Thoughtfish startet Kickstarter-Kampagne für „Fightlings: Das Kartenspiel“

Kategorie:
Freunde & FamilieNeuigkeiten

Nachdem die in Berlin ansässigen Handyspiele-Entwickler Thoughtfish erfolgreich ihre standortbezogenes Sammelkartenspiel-App (CCG) Fightlings veröffentlicht haben, kündigen sie jetzt an, das Spiel auch analog als Gesellschaftsspiel anbieten zu wollen.

Aber wie kommt es überhaupt dazu?

“Fightlings hat ursprünglich als Kartenspiel begonnen und wurde dann digital. Wir freuen uns sehr, nun endlich diese ursprüngliche Version des Spiels zum Leben erwecken zu können”, erklärt Christina Barleben, CEO und Creative Director von Thoughtfish. “Wir alle sind begeisterte Fans von Brett- und Kartenspielen und es war immer unser Traum, einmal ein eigenes Gesellschaftsspiel zu veröffentlichen.”

Aus diesem Grund hat das Entwicklerteam am 18. Oktober 2017 eine Kampagne für Fightlings: Das Kartenspiel auf Kickstarter gestartet. Hier können sich interessierte Spieler an der Finanzierung des Projekts beteiligen. Wer hier teilnimmt, sichert sich neben einer Namensnennung in der Spielanleitung außerdem auch exklusive Zugaben wie zusätzliche Karten, ein digitales Artbook und vieles mehr.

Im Mittelpunkt von Fightlings steht das Aufdecken von Kartenpärchen, welche in einem rundenbasierten Kampfsystem eingesetzt werden. Zwei Spieler stellen sich ihre eigenen Kartendecks zusammen, die sie nutzen, um sich im Memory-Stil gegenseitig zu duellieren. Dabei können sie auf verschiedene Siegbedingungen hinarbeiten.

Das Fightlings Kartenspiel nutzt und erweitert die künstlerische Gestaltung der App, indem die Kampfsymbole vereinfacht dargestellt werden, damit das Spiel möglichst reibungslos abläuft. Das Basis-Paket des Spiels enthält über 100 qualitativ hochwertige, farbige Fraktionskarten, zusätzliche „Wild Cards“ und fraktionsbasierte Fähigkeitskarten, über 50 Spielsteine und -marker, eine Anleitung und eine farbige Schachtel mit Behältern für Karten und Spielsteine.

Die Kickstarter Kampagne für Fightlings: Das Kartenspiel läuft noch bis zu 15. November 2017. Wenn ihr daran teilnehmen möchtet, kauft ihr mit eurem gespendeten Betrag automatisch das Spiel, müsst jedoch erst bezahlen, wenn die Kampagne erfolgreich abgeschlossen wurde. Wenn ihr das Spiel unterstützen möchtet, findet ihr mehr Informationen und den Fortschritt der Kampagne bei:

HIER könnt ihr nachlesen, warum wir die Fightlings App so toll finden und sie daher jedem empfehlen würden. Zum Herunterladen des Spiels bei Google Play oder im App Store, einfach einen der Links auswählen.

Wir wünschen wie immer viel Spaß!

Categories

Ähnliche Beiträge

Menü