Yatzy!

Die Spielregeln

Ziel des Spiels

Ziel des Spiels ist es, mit Würfeln die bestmöglichen Kombinationen zu erzielen und damit die höchste Punktzahl zu erreichen. Das Spiel kann mit bis zu vier Spielern gespielt werden und enthält drei unterschiedliche Voreinstellungen für die Regeln, sowie die Option die Regeln anzupassen. Das Online-Spiel verwendet die „klassischen“ Regeln.

Spielablauf

Jeder Spieler würfelt zu Beginn seines Zuges seine fünf bzw. sechs Würfel, je nach Regeleinstellung. Es ist möglich eine beliebige Anzahl an Würfeln bis zu zwei Mal neu zu würfeln, wobei diejenigen beiseite gelegt werden, die jeweils nicht neu gewürfelt werden sollen. Es ist nach jedem Wurf möglich zu werten, aber spätestens nach dem dritten Wurf muss gewertet werden. Es zählt immer nur der letzte Wurf und ein Wurf kann nie zurück genommen werden. Nachdem gewertet wurde, ist der nächste Spieler an der Reihe. Dies geht solange weiter, bis jeder Spieler auf seinem Wertungsblock alle Felder ausgefüllt hat.

Spielablauf

Spielablauf

Wertung

Der Wertungsblock besteht aus zwei Teilen. Jeder davon enthält eine Reihe an Kombinationen die ein Mal pro Spiel gewertet werden können. Die Bedingungen einer Kombination müssen nicht unbedingt erfüllt sein um diese zu werten, doch wenn sie nicht erfüllt sind, gibt es 0 Punkte dafür.

Im oberen Teil können Punkte gemacht werden in Höhe der Summe aller Würfel, die eine bestimmte Augenzahl zeigen. Die entsprechenden Kategorien sind Einser, Zweier, Dreier, Vierer, Fünfer und Sechser. Beispiel: Gewürfelt wurde 3-4-4-4-5-5. Dies kann als 3 Punkte in der Kategorie „Dreier“, 12 Punkte in der Kategorie „Vierer“ oder 10 Punkte in der Kategorie „Fünfer“ gewertet werden.

Wertung 1

Wertung 1

In der oberen Hälfte gibts es außerdem eine Kategorie „Summe“, in der alle Punkte der sechs anderen Kategorien aufaddiert werden. Wenn in einem Spiel mit fünf Würfeln mindestens 63 Punkte oder in einem Spiel mit sechs Würfeln mindestens 84 Punkte erreicht werden, erhält man Bonuspunkte, die unter der Summe angezeigt werden. Der Bonus kann je nach Regeln 35, 50 oder 100 Punkte betragen. Um dies zu verdeutlichen werden die Punkte in den Kategorien schwarz angezeigt, wenn man genau diese Marke erreicht, rot, wenn sie darunter liegen, und grün, wenn sie darüber liegen. So sieht man schnell, ob man für den Bonus auf dem richtigen Weg ist.

Tipp: Bei fünf Würfeln entspricht die Bedingung genau drei Würfeln für jede Augenzahl, und bei sechs Würfeln vier für jede Augenzahl.

Wertung 2

Wertung 2

Der untere Teil des Wertungsblocks erfordert bestimmte Würfelkombinationen. Für das Erreichen dieser Kombination gibt es entweder eine feste Punktzahl, die Summe aller Augenzahlen oder die Summe der Augenzahlen, die Summe der Augenzahlen der für die Kombination verwendeten Würfel. Zum Beispiel könnte ein Wurf mit 1-1-2-4-6 als 10 Punkte in der Kategorie „Ein Paar“ für das Erreichen der Kombination gewertet werden, als 14 Punkte für die Summe aller Augenzahlen oder als 2 Punkte, für die Summe der Augen, die für das Paar verwendet wurden. Die für das jeweilige Spiel gültige Wertung ist von der Regeleinstellung abhängig und kann für Offline-Spiele individuell angepasst werden. Welche Kategorien überhaupt aktiv sind, ist ebenfalls von den Regeleinstellungen und der Gesamtzahl an Würfeln abhängig.

Wertung 3

Wertung 3

Kombinationen

• Ein Paar:
Zwei Würfel mit derselben Augenzahl.
Beispiel: 2-2, 3-3, 5-5

• Zwei Paare:
Zwei beliebige Paare.
Beispiel: 1-1-2-2, 2-2-5-5

• Drei Paare (nur bei 6 Würfeln):
Drei beliebige Paare.
Beispiel: 2-2-3-3-4-4, 1-1-2-2-6-6

• Dreierpasch:
Drei Würfel mit derselben Augenzahl.
Beispiel: 5-5-5, 6-6-6

• Zwei Dreierpasche (nur bei 6 Würfeln):
Zwei beliebige Dreierpasche.
Beispiel: 1-1-1-4-4-4, 4-4-4-6-6-6

• Viererpasch:
Vier Würfel mit derselben Augenzahl.
Beispiel: 3-3-3-3, 5-5-5-5

• Full House:
Ein Paar und ein Dreierpasch bei 5 Würfeln, oder ein Paar und ein Viererpasch bei 6 Würfeln.
Beispiel: 2-2-6-6-6 (5 Würfel), 2-2-6-6-6-6 (6 Würfel)

• Kleine Straße
Vier Würfel mit aufeinander folgenden Augenzahlen. Alternativ genau die Kombination 1-2-3-4-5, abhängig von den voreingestellten Regeln.
Beispiel: 1-2-3-4, 2-3-4-5, 3-4-5-6

• Große Straße
Fünf Würfel mit aufeinander folgenden Augenzahlen. Alternativ genau die Kombination 2-3-4-5-6, abhängig von den voreingestellten Regeln.
Beispiel: 1-2-3-4-5, 2-3-4-5-6

• Poker (nur bei 6 Würfeln)
Alle Zahlen von eins bis sechs.
Beispiel: 1-2-3-4-5-6

• Yatzy:
Alle Würfel haben dieselbe Augenzahl.
Beispiel: 4-4-4-4-4 (5 Würfel), 1-1-1-1-1-1 (6 Würfel)

• Chance:
Hier wird einfach die Summe aller Augen als Punkte gutgeschrieben. Dies ist eine gute Option, um Punkte zu bekommen, wenn keine andere Kombination erreicht wurde.

Um die genauen Wertungsregeln für das laufende Spiel einzusehen, kann man auf das „?“ in der oberen rechten Ecke tippen.

Wertungsregeln

Wertungsregeln

Optionale Regeln

Für etwas mehr Spielraum kann man in den selbst definierten Regeln eines Offline-Spiels den Wertungsmechanismus für Paare von 1-1-2-2-3-3 (1-1-2-2) in 1-1-2-2-1-1 (1-1-1-1) ändern. Dies erlaubt es einem Viererpasche als zwei separate Paare zu werten. Andernfalls müssen Paare immer unterschiedlich sein.

Für eine größere Herausforderung gibt es die Option „Von oben nach unten“. Mit dieser Einstellung müssen die Kategorien von oben nach unten eingetragen werden. Das heißt, Einser in der ersten Runde, dann Zweier, Dreier, usw. bis man am Ende die Chance wertet.


Fragen und Antworten


Technischer Support

Du hast eine Frage, einen Kommentar oder einen Vorschlag zur Verbesserung eines Spiels? Irgend etwas funktioniert nicht wie erwartet? Schreibe uns! Wir können dir sicher helfen. Bitte fülle dazu einfach das folgende Formular aus und wir melden uns umgehend bei dir.


Deine E-Mail-Adresse*

Um welches Spiel geht es?*

Welches Gerät benutzt Du? (z.B. "Apple iPhone 6" oder "Samsung Galaxy S5") (optional)

Welches Betriebssystem benutzt Du? (z.B. "Apple iOS 7" oder "Android 4.2.1") (optional)

Wie können wir Dir helfen?*


*Pflichtfelder