Ob Kalah, Kalaha, Oware, Awari, Warri, Mangala, Congkak, Bao oder Bohnenspiel – Mancala ist weltweit unter vielen Namen und in den verschiedensten Formen bekannt. Wir bringen jetzt eines der ältesten Brettspiele direkt auf dein Handy. Wenn du Strategiespiele wie Mühle oder Othello magst, wirst du Mancala lieben.

Stelle dich offline dem Computergegner. Mit Kalkulation und Geschick erbeutest du die meisten Perlen und wirst schnell zum Sieger. Dir fehlt die Herausforderung? Erhöhe den Schwierigkeitsgrad und manövriere durch anspruchsvolle Spielsituationen oder wechsle in den Onlinemodus und spiele mit Menschen aus der ganzen Welt.

Für Neueinsteiger bietet Mancala ein interaktives Tutorial. Hier werden von der munteren Muschel Pearl die Regeln erklärt und Tipps gegeben, damit du dich später problemlos im Spiel zurechtfinden kannst.

Neben dem Offline-Einzelspieler- und Online-Mehrspielermodus bietet Mancala zwei Spielern auch die Möglichkeit, gemeinsam auf dem gleichen Gerät zu spielen. Die Länge der Partien bestimmst du selbst. Ob ein kurzes Match in der Mittagspause oder eine relaxtes Spiel in deiner Freizeit, der Wettkampf um die größte Perlenausbeute wird nie langweilig. Sichere dir einen Platz auf der internationalen Bestenliste!

Die exakte Spielphysik und coolen 3-D Grafiken verleihen Mancala einen realistischen Look. Die App ist zudem in verschiedenen Sprachen erhältlich, u.a. Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch.

Hol dir Mancala jetzt im Google Play Store und gehe auf Perlenbeutezug!




Was dich in Mancala erwartet:

  • Kostenlos online und offline spielen
  • Tritt gegen den Computer oder andere Spieler an
  • Komplett interaktives Tutorial
  • Kurzer Zeitvertreib oder entspanntes Spielen
  • Anpassbare Schwierigkeit und weitere Optionen
  • Erstklassige 3D-Grafiken und Animationen
  • Internationale Bestenlisten

Bei Fragen, Problemen und Vorschlägen kannst du jederzeit auf der offiziellen Mancala-Hilfeseite vorbeischauen oder uns eine E-Mail an support@lite.games senden.

Tagged with →