fbpx

Personenbezogene Daten

Profildaten

Viele unserer Spiele bieten Multiplayer-Funktionalität und erzeugen automatisch ein „anonymes“ Benutzerprofil. Einige der Daten in einem solchen Profil benötigt das System, um den einzelnen Benutzer erkennen zu können.

Unser eigenes Mobilspiel-Backend mit Mehrspielerfunktionalität „Smarty Game Server“ (SGS) generiert und speichert die folgenden Daten:
• AccountID – (automatisch generierte) KontoID
• User Name – (automatisch generierter) Benutzername
• Display Name – (automatisch generierter) Anzeige Name
• Land

Optional können Benutzer ihr Profil durch Änderung ihres Benutzer-/Anzeige-Namens oder durch Hinzufügen weiterer Inhalte zu ihrem Profil anreichern:
• E-Mail
• Stadt
• Geschlecht
• Geburtstag
• FacebookID

Die AccountID wird auch verwendet, um den Spielverlauf des Spielers zu speichern und den Punktestand des Spielers in den öffentlich sichtbaren Ranglisten zu platzieren.

SGS speichert weder DeviceIDs, temporäre MarketingIDs noch andere Geräte- oder persönliche Informationen. Ihr SGS-Profil wird auch nicht mit anderen als den oben genannten Daten verknüpft.
Selbstverständlich behandeln wir diese persönlichen Daten mit allem gebührenden Respekt und 100% DSGVO-konform. Wir verknüpfen diese Daten nicht mit externen Datenquellen und geben sie auch nicht an externe Partner weiter. Alle SGS-Profildaten werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

Sie können in der Spiel-Sektion unten für jedes einzelne Spiel sehen, ob die App unser SGS- oder ein anderes Drittanbieter-Backend verwendet oder ob das Spiel „standalone“ funktioniert, d.h. überhaupt keine personenbezogenen Daten generiert und/oder sammelt.

Dienstleistungen von Dritten

Die meisten unserer Spiele haben Software Development Kits (SDKs) implementiert, die es uns ermöglichen, verschiedene Dienste von Drittanbietern zu nutzen. Einige dieser SDKs können personenbezogene Daten, wie z.B. Geräte-IDs zusammen mit bestimmten anwendungsbezogenen Ereignissen (beispielsweise Abstürze, Programmstarts, erzielte Erfolge oder Leistungseinbußen) nach der Installation an unsere Partner übertragen, um unsere Anwendung generell zu analysieren und zu optimieren.

Alle unsere Apps sind für den Download/Vertrieb über App Stores optimiert – hauptsächlich für die App Stores von Apple, Google und Amazon. Durch das Herunterladen, Installieren und Benutzen eines Spiels aus einem App Store geben Sie dem jeweiligen Betreiber automatisch persönliche Daten, die dann mit App-Informationen verknüpft werden können, die bestimmte Plattformfunktionen wie die Freischaltung von Erfolgen oder InApp-Payments unterstützen. Alle Apps verwenden personenbezogene Daten wie die Mobilen Identifier „Google Advertiser ID“ (GAID) oder Apples „ID for Advertisers“ (IDFA), um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für Social Media anbieten zu können und den Zugriff der Nutzer auf unsere Apps zu analysieren.

Externe Anbindungen und App Nutzungsbedingunen

Mit dem Herunterladen und Installieren einer unserer Apps bekunden Sie, dass Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und vorbehaltlos akzeptiert haben. Sie geben insbesondere ihre Einwilligung, dass wir personenbezogene Daten (insbesondere „Werbe-IDs“ (Geräte-IDs und IP-Adressen) und/oder Standort-Informationen) sammeln und/oder übertragen, um unsere In-App-Werbung zu optimieren und ihre Zielgruppenansprache zu verbessern.

Wenn Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unserer Datenschutzerklärung nicht zustimmen oder diese widerrufen, so ist jegliche weitere Nutzung unserer Apps untersagt. Die Benutzung unserer Apps ist Ihnen generell untersagt, falls Sie in der Europäischen Union wohnen UND noch keine 16 Jahre alt sind.

Alle unsere Partner, die eventuell solche Daten von uns erhalten, haben sich verpflichtet, die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Mehr Informationen darüber, welche Apps mit welchen Partnern verbunden sind, finden Sie hier: