fbpx
WOC2017 Poster

Bereits Ende der 1940er erfand der japanische Mittelschüler Goro Hasegawa die erste Version des Strategie-Brettspiels Othello. Schon damals war es unter seinen Mitschülern äußerst populär. Jahre später, als Hasegawa bereits berufstätig war, erinnerte er sich an das Spiel aus seiner Jugend. Er bastelte ein Brett und Spielsteine aus den Deckeln von Milchflaschen (weshalb die Standardgröße der kleinen Scheiben noch immer 34,5mm beträgt). Diesen Prototyp brachte Hasegawa zu einem Spielehersteller und am 29. April 1973 erschien das Spiel unter dem offiziell eingetragenen Markenzeichen Othello.

Seit der Veröffentlichung auf dem US-amerikanischen Markt im Jahr 1977 findet jährlich zwischen Ende Oktober und Anfang November die Othello Weltmeisterschaft statt. Inzwischen nehmen beinahe 70 Nationen an dem Event teil und schicken ihre besten Spieler gegeneinander ins Rennen.

In diesem Jahr wird die bereits 41. Auflage vom 31.10. bis 04.11.2017 in Ghent, Belgien ausgerichtet. Organisiert wird die Meisterschaft von der World Othello Federation (W.O.F) und der Belgium Othello Federation.

Die W.O.F wurde 2005 in Reykjavik, Island von 22 Nationalverbänden gegründet und zählt inzwischen 68 Mitgliedsländer. Sie ist sowohl für die Förderung des Othello-Spiels in den verschiedenen Mitgliedsverbänden als auch für die Ausrichtung der jährlichen Weltmeisterschaft verantwortlich.

Jedes Land kann bis zu fünf Spieler ins Rennen schicken. Für das klassische Turnier werden die drei besten Spieler (männlich oder weiblich) aufgestellt. Außerdem können noch eine zusätzliche weibliche Spielerin und ein jugendlicher Spieler unter 14 Jahren teilnehmen.

Drei Tage dauert die Meisterschaft an und neben den individuellen Partien gibt es auch noch einen Team-Wettstreit, um das am besten Othello spielende Land zu ermitteln. Dieses Jahr haben sich über 130 Spieler und 26 Mannschaften für die Weltmeisterschaft angemeldet.

Wer es nicht nach Ghent schafft, kann übrigens sämtliche Partien mit Profi-Kommentaren sowie Interviews live im Internet auf YouTube und LiveOthello mitverfolgen.


Kurzinfo

Was:       Die 41. Othello Weltmeisterschaft

Wann:    31. Oktober – 04. November 2017

Wo:        Ghent Meeting Center in Ghent, Belgien

Mehr Informationen zu finden auf woc2017.worldothello.org.


Du hast plötzlich Lust, selbst eine Runde Othello zu spielen? Hier geht’s zu unserer offiziell lizensierten App:




Trainiere im Offline-Modus oder trete Online gegen Spieler aus aller Welt an. Vielleicht begegnest du sogar einem der Weltmeister oder wirst selbst einer. Viel Spaß!

Tagged with →